Zur Miete

Arbeitsbühnen als Messe-Helfer in der Höhe

Im Rampenlicht standen insgesamt 27 Arbeitsbühnen von Zeppelin Rental beim Auf- und Abbau der Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte, der bauma.Fotos: Zeppelin Rental

München (ABZ). – Mit 580 000 Besuchern ansieben Tagen hat die bauma 2016 alle Rekorde gebrochen. Doch als die Weltleitmessefür Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte ihre Toreöffnete, war ein Großteil der Technik bereits wieder abtransportiert.

Darunter 27 Arbeitsbühnen aus dem Mietpark von Zeppelin Rental, die maßgeblich den Aufbau in der Messehalle B6 unterstützten.

Die Atelier Seitz GmbH konzipierte und realisierte dort als Lead-Agentur und Generalunternehmer auf 8200 m² den Messeauftritt von Caterpillar. Nach einer einjährigen Planungsphase fiel der Startschuss für den Aufbau in der Messe München genau vier Wochen vor bauma-Öffnung. Gebaut wurde bis in eine Höhe von 14 m, wodurch der Einsatz von Höhenzugangstechnik unabdingbar wurde.

Die Mietstation München-Heimstetten von Zeppelin Rental um Leiter Markus Blenk und den stellvertretenden Leiter Bernhard Buchmaier stellte deshalb insgesamt 27 Arbeitsbühnen zur Verfügung. Zur Messe transportiert wurden 19 Scherenbühnen mit Arbeitshöhen von 6 bis 21 m sowie acht Gelenk-Teleskopbühnen. Ein Großteil der Gelenk-Teleskopbühnen verfügte über einen Hybrid-Antrieb, wodurch im Inneren der Messehalle ein emissionsfreier Batteriebetrieb, für anspruchsvollere Arbeiten im Freigelände der Betrieb mit Diesel ermöglicht wurde. Gerade die aufgrund ihres Hybrid-Antriebs flexibel einsetzbare Höhenzugangstechnik wird bspw. vom Facility Management, im Messebau oder beim Bau von Lagerhallen vermehrt genutzt. Zeppelin Rental hat deshalb gezielt Investitionen in diesem Bereich getätigt und hält inzwischen über 100 Bühnen mit Hybrid-Antrieb des Herstellers Niftylift vor. Erhältlich ist die Technik an allen Standorten mit Arbeitshöhen von 17, 21 und 28 m.

Arbeitsbühnen mit Hybrid-Antrieb eignen sich optimal, wenn Arbeiten in Innenräumen sowie im Freien ausgeführt werden müssen.

Die Gelenk-Teleskopbühnen von Zeppelin Rental wurden genau wie die batteriebetriebenen Scherenarbeitsbühnen in München für verschiedenste Arbeiten in der Höhe eingesetzt. Dazu gehörten der Aufbau und die Installation des Messe-Highlights, einer 388 m² großen LED-Videowand bestehend aus 912 einzelnen LED-Screens, die Montage von Deckenleuchten und Segeln, Werbebannern, eines 14 m hohen Turms im Freigelände und vieles mehr. Trotz der starken Beanspruchung der Geräte und des herrschenden Termindrucks konnten alle Arbeiten dank der Zuverlässigkeit der Mietmaschinen ohne jegliche Ausfälle fristgerecht fertiggestellt werden.

Selbstverständlich kümmerte sich Zeppelin Rental auch um An- und Abtransport der Höhenzugangstechnik. In der Nacht vor Messeöffnung um 22.00 Uhr brachte ein Tieflader die letzte Arbeitsbühne zurück in die Mietstation Heim-stetten. Dort warteten Techniker die auf der Messe eingesetzte Flotte, um sie wieder bereit für den bauma-Abbau zu machen.

Zeppelin Rental hält in seinem Mietprogramm LKW-, Anhänger-, Gelenk- und Gelenk-Teleskop-, Scheren- und Vertikalbühnen für fast jeden Einsatzzweck vor. Ergänzt wird das Portfolio der Höhenzugangstechnik von Mini- und Anhängerkranen sowie einem breiten Spektrum an Personen-Bauaufzügen, Transportbühnen und Schrägaufzügen.

Relevante Anbieter zum Thema „Arbeitsbühnen und Aufzüge“

Michaelis Maschinenbau GmbH

28879 Grasberg, Deutschland

Die Anbieterprofile sind ein Angebot von llvz.de